Filter
1
Filter schließen
42 Artikel
Deine Auswahl:
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zielonka Auto Geruchskiller neutralisiert schlechte Gerüche Zielonka Auto Geruchskiller neutralisiert...
2 Bewertungen
Eine robuste Kautschukschale mit integriertem Geruchskiller wird schnell und einfach auf das Seitenfach Ihrer Autotür aufgesteckt. Ein Schwämmchen im Innern, das von Zeit zu Zeit nachgewässert werden muss, sorgt dafür, dass der...
24,50 €
Preishit
Mini Luftreiniger Blueair Joy S - Geeignet für kleine Räume Mini Luftreiniger Blueair Joy S - Geeignet für...
3 Bewertungen
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der leistungsstarke Mini Luftreiniger - flüsterleise Mit seinen kompakten Abmessungen und dem sehr leisen Motor ist der Blueair Joy S Luftreiniger ideal für kleine Räume, das Schlafzimmer und Büro. Der Mini Luftreiniger ist dabei einer...
199,00 € 147,56 €
Preishit
Blueair Classic 405 HEPA oder HEPA / Smokestop mit App-Steuerung Blueair Classic 405 HEPA oder HEPA / Smokestop...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Bester Luftreiniger für Menschen, die unter Atembeschwerden, Asthma oder Allergien leiden. Leistungsstark und besonders leise für Raumgrößen bis 40 m². Luftreiniger mit HEPA Filter Der Blueair Classic 405 überzeugt beim Filtern von...
549,00 € ab 274,50 €
Blueair Blue 3610 für große Räume mit bester Luftqualität Blueair Blue 3610 für große Räume mit bester...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Für große und kleine Räume gemacht Stellen Sie den Blueair Luftreiniger mit 360° Luftfilterung im Büro, Homeoffice, Schlafzimmer, Wohnzimmer oder im Kinderzimmer auf. Es spielt durch die Rundum Ansaugung keine Rolle, wo im Raum der...
448,97 €
AirTamer A310: Mobiler Luftreiniger ohne Filter & garantiert ozonfrei AirTamer A310: Mobiler Luftreiniger ohne Filter...
2 Bewertungen
Frische saubere Luft, wo immer Sie sind Mit dem filterlosen Reise Luftreiniger atmen gesunde, partikelfreie Luft, wann und wo immer Sie sich aufhalten. Hängen Sie sich den FilterStream AirTamer A310 um den Hals oder legen Sie ihn neben...
149,95 €
Preishit
Blueair Cabin P2i Luftreiniger für Auto & LKW kaufen Blueair Cabin P2i Luftreiniger für Auto & LKW...
1 Bewertung
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Blueair Cabin P2i: Neuartiger Luftreiniger für Auto & Co. Die schwedische Firma Blueair ist bekannt als Hersteller besonders hochwertiger Luftreiniger für Haus und Büro. Nun bietet die skandinavische Qualitätsmarke endlich auch einen...
399,00 € 277,90 €
Allermed CA20 Autoluftreiniger gegen Schadstoffe & Partikel Allermed CA20 Autoluftreiniger gegen...
2 Bewertungen
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Gegen Geruch im Auto: Allermed C20 Schluss mit schlechten Gerüchen im Auto! Atmen Sie mit dem Allermed C20 Autoluftreiniger auch im Auto entspannt durch. Der Allermed C20 reinigt leise und zuverlässig die Innenraumluft von Auto,...
638,00 €
Wood's AD30 Hybrid - Luftentfeuchter und Luftreiniger 2 in 1 Wood's AD30 Hybrid - Luftentfeuchter und...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Wood’s Luftentfeuchter und Luftreiniger 2 in 1 Hohe Luftfeuchtigkeit schafft einen idealen Nährboden für Schimmel. Schimmel ist allerdings nicht nur aus gesundheitlichen Aspekten zu vermeiden. Zudem verursacht er Schäden an Einrichtung...
569,00 €
Preishit
Blueair Dust Magnet 5440i Luftreiniger für weniger Staub im Raum. Blueair Dust Magnet 5440i Luftreiniger für...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Wie ein Magnet - 99% der Staubpartikel werden eingefangen Der Luftreiniger findet überall da Anwendung, wo sich viel Staub in der Luft befindet und ansammelt: Im Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Homeoffice oder Büro. Nicht nur...
499,00 € 458,00 €
Preishit
Blueair Dust Magnet 5240i mit Filterwechselanzeige Blueair Dust Magnet 5240i mit Filterwechselanzeige
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Schwedisches Design der Extraklasse Blueair aus Schweden hat für den Dust Magnet ein modernes skandinavisches Design entwickelt, welches sich wie ein Möbelstück in viele Einrichtungsstile harmonisch integrieren lässt. Der Staubfänger...
409,00 € 378,97 €
Preishit
IDEAL AP60 Pro: Pollen Luftreiniger mit Feinstaub und VOC-Sensor IDEAL AP60 Pro: Pollen Luftreiniger mit...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Kompakte Größe mit Top Leistung Der IDEAL AP60 Pro besitzt trotz kleinen Abmessungen einen hohen Luftdurchsatz für schnelle Luftreinigung. Die perfekte Verarbeitung und Bauteile Made in Germany versprechen eine lange Lebensdauer, auch...
1.018,64 € 859,90 €
Preishit
Blueair Blue Pure 221 mit 360° Ansaugung für beste Luftqualität Blueair Blue Pure 221 mit 360° Ansaugung für...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Skandinavisches Design produziert saubere Luft Der Blueair Pure 221 Luftreiniger verkörpert zeitloses, schlichtes Design mit patentierter Luftreiniger Technik. Optional gibt es farbige Vorfilter , die dem Design zusätzliche...
399,00 € ab 347,10 €
Preishit
Blueair Pro XL: Hohe Kapazität und starke Leistung für große Räume Blueair Pro XL: Hohe Kapazität und starke...
1 Bewertung
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Beeindruckende CADR-Werte Der Pro XL Luftreiniger reinigt die Raumluft eines 110 Quadratmeter großen Raumes in nur 12 Minuten von Viren, Bakterien, Staub, Rauch und flüchtigen organischen Lösungsmitteln (VOC’s). In einem unabhängigen...
2.990,00 € 2.335,00 €
Blueair 203 Hepa Filter Luftreiniger für kleine Räume Blueair 203 Hepa Filter Luftreiniger für kleine...
2 Bewertungen
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Aktion: 30 Tage testen! HEPA Luftreiniger für kleine Räume Verbessern Sie die Luftqualität mit einem Blueair 203 HEPA Luftreiniger im Schlafzimmer, Kinderzimmer und Büro. Der kleinste Luftreiniger aus der Blueair Classic Serie filtert...
319,00 €
iRobot aair 3-in-1 Pro - Luftreiniger Hepa H13 & Aktivkohlefilter iRobot aair 3-in-1 Pro - Luftreiniger Hepa H13...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftreiniger 3 in 1: ein Gerät für alle Fälle Soll es ein Luftreiniger Hepa H13 sein? Oder doch lieber ein Luftreiniger Hepa Aktivkohlefilter? Soll ich einen Vorfilter dazunehmen? – Der Markt für Luftreiniger ist inzwischen fast...
999,00 €
iRobot iRobot Aair Medical Pro Luftreiniger mit Hepa14 Filter iRobot iRobot Aair Medical Pro Luftreiniger mit...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftreiniger mit Hepa 14 Filter für medizinische Einrichtungen Büros, Tagungsräume, Wartezimmer und Therapiezimmer: Dies sind Beispiele für Räume, in denen viele Menschen zusammenkommen. Damit sich Angestellte, Besucher und Patienten...
1.299,00 €
Preishit
iRobot aair lite Luftreiniger H13 - bei Hausstauballergie iRobot aair lite Luftreiniger H13 - bei...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftreiniger H13 – ideal für kleine Räume und unterwegs Saubere Luft für Allergiker und Gesundheitsprävention? Das geht auch unterwegs! Mit dem Aeris aair lite Luftreiniger haben Sie einen Luftreiniger H13, der so klein und kompakt ist,...
499,00 € 485,00 €
iRobot aair Gas Pro Luftreiniger gegen Gerüche iRobot aair Gas Pro Luftreiniger gegen Gerüche
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftreiniger gegen Gerüche für Räume bis 40 m 2 Zigarettenrauch, Hundegeruch, Kellergeruch, Renovierungsgeruch oder penetrante Essensgerüche: Wenn Sie nach einem speziellen Luftreiniger gegen Gerüche suchen, liegen Sie mit dem Aeris by...
1.299,00 €
Preishit
Ideal AP140 PRO Luftreiniger zum große Räume filtern Ideal AP140 PRO Luftreiniger zum große Räume...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Ideal AP140 Pro Luftreiniger große Räume Wenn Sie mit einem leistungsstarken Luftreiniger große Räume reinigen möchten, liegen Sie mit dem Ideal AP140 Pro genau richtig. Für große bis sehr große Bereiche bis zu 170 m² ist er die richtige...
2.241,96 € 1.894,97 €
Preishit
Camfil City M - Zertifizierter Hepa 14 Filter Luftreiniger Camfil City M - Zertifizierter Hepa 14 Filter...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Camfil Hepa 14 Filter Luftreiniger wirkt auch in größeren Räumen Die Corona-Pandemie hat uns allen bewusst gemacht, wie wichtig reine Luft für die Gesundheit ist. Luftreiniger mit leistungsstarken Hepa-14-Filtern sind in hohem Maße dafür...
1.899,00 € 1.669,00 €
Preishit
Camfil Luftreiniger CC 800 - mit HEPA 13 für 60 m² Camfil Luftreiniger CC 800 - mit HEPA 13 für 60 m²
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Camfil Luftreiniger mit HEPA-13-Filter und Aktivkohle Beim Camfil CC 800 müssen sie nicht zwischen HEPA-13-Filter und Aktivkohlefilter wählen, sondern bekommen mit Ihrem Camfil Luftreiniger einfach beide Technologien in einem Filter. Der...
2.899,00 € 1.947,00 €
Preishit
Blueair HealthProtect 73xx - Smart Luftreiniger mit Virenfilter Blueair HealthProtect 73xx - Smart Luftreiniger...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftreiniger Blueair 7340i + 7370i: leise & sparsam Dieser neue Smart Luftreiniger aus dem Hause Blueair wurde in Schweden entwickelt und zeichnet sich neben seiner Leistungsstärke vor allem durch eine besonders niedrige...
719,00 € ab 699,97 €
Ulmair X200 Luftreiniger Schule & Büro mit H14 Luftfilter Ulmair X200 Luftreiniger Schule & Büro mit H14...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Das Top Modell der X-Serie Der Ulmair X200 Luftreiniger Schule ist trotz der hohen Luftumwälzung von bis zu 3300 m³ Luft pro Stunde nach CADR ein platzsparendes Gerät. Der Luftreiniger kann mitten im Raum oder in einer Ecke platziert...
ab 4.182,00 €
Ulmair X80 Luftreiniger Virenfilter für Profi Anwendungen Ulmair X80 Luftreiniger Virenfilter für Profi...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Die Leistungs Maschine Der Ulmair X80 Luftreiniger Virenfilter schafft eine Umwälzung nach CADR-Wert von bis zu 1400 m³ Luft pro Stunde. Die Allergate Experten empfehlen den Luftreiniger für Räume bis ca. 110 m² bei 5-maligem...
ab 2.873,85 €
Ulmair x45 Luftreiniger gegen Viren bis 55 m² Raumgröße Ulmair x45 Luftreiniger gegen Viren bis 55 m²...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Kompakt und leistungsstark Der Luftreiniger Ulmair x45 benötigt mit seiner kleinen Stellfläche von ca. 380 x 380 x 1250 mm (LxBxH) sehr wenig Platz und ist somit eines der kleinsten Geräte seiner Leistungsklasse. Bei einer maximalen Luft...
ab 2.278,85 €
Ulmair x25 Luftreiniger – getestet, kompakt, stark bis 25 m² Ulmair x25 Luftreiniger – getestet, kompakt,...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der perfekte Luftreiniger für kleine Räume Der Luftreiniger Ulmair x25 ist mit seiner kompakten Gerätegröße von ca. 300 x 300 x 800 mm (LxBxH) gerade mal so groß wie ein Papierkorb und damit eines der kleinsten Geräte seiner...
ab 1.332,80 €
Preishit
Blueair HealthProtect 7440i Luftreiniger mit Filterwechselanzeige Blueair HealthProtect 7440i Luftreiniger mit...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Diese Filter stecken im Healthprotect 74xxi Im Healthprotect 7440i und 7470i sind mehrere Filterstufen verbaut, die u. a. aus einem Partikelfilter und einem Aktivkohlefilter bestehen. Dazu gibt es zwei Vorfilter, welche regelmäßig mit...
859,00 € ab 698,98 €
Preishit
Blueair 680i filtert in Räumen bis 72 m² Feinstaub, Pollen und Viren Blueair 680i filtert in Räumen bis 72 m²...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Immer saubere Luft, auch in großen Räumen Der Blueair 680i Luftreiniger ist so leistungsstark, in Räumen bis 72 m² wird die Raumluft bis zu 5x in der Stunde austauscht . Der HEPA Filter ist kombiniert mit einem Ionisator, der in der...
959,00 € ab 690,98 €
Preishit
Blueair 605 für Allergiker und Gesundheitsbewusste Blueair 605 für Allergiker und Gesundheitsbewusste
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Reine Luft mit dem Blueair Luftreiniger 605 atmen! Ausgeklügelte Filtertechnik aus Schweden mit der einzigartigen Partikelaufladekammer für 99,9% Abscheidegrad. Mit dem Blueair 605 können Sie saubere Luft für Räume bis 72 m² erzeugen und...
849,00 € ab 717,56 €
Preishit
Blueair 480i für Räume bis 40 m². Ohne Ozon. Ohne Luftzug. Blueair 480i für Räume bis 40 m². Ohne Ozon....
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftqualität auf der App einsehbar Der Blueair 480i kann über eine App an ihr Smartphone verbunden werden. Auf der App haben Sie alle wichtigen Daten zur Luftqualität in der Wohnung oder am Arbeitsplatz stets im Blick. Der eingebaute...
719,00 € ab 591,97 €
Preishit
Blueair HealthProtect 7740i & 7770i Luftreiniger für Räume bis 62 m² Blueair HealthProtect 7740i & 7770i...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
NEU: Patentiertes HEPASilent Ultra Filtersystem Das neue Blueair Ultra Filtersystem ist die Weiterentwicklung der HEPASilent Technik mit zusätzlicher GermShield Plasma Technologie gegen Bakterien und Viren. Die Kombination aus...
1.029,00 € ab 898,97 €
Preishit
Blueair 280i für Räume bis 26 m² - Allergate Blueair 280i für Räume bis 26 m² - Allergate
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der Blueair 280i HEPA Luftreiniger mit Luftgütesensoren zur automatischen Erkennung von Partikeln und Schadstoffen. Mit Automatikfunktion filtert der Luftreiniger über 99,97% der Allergene wie Pollen oder Tierhaare aus der Luft. Blueair...
549,00 € ab 432,70 €
Preishit
Blueair 205 Luftreiniger HEPA Filter für Schlafzimmer & Büro Blueair 205 Luftreiniger HEPA Filter für...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der Blueair 205 filtert die Raumluft von Partikeln, Viren, Bakterien und mit Hilfe des Smokestop Aktivkohlefilters auch Schadstoffe, wie Lösungsmittel, Formaldehyd, VOC, Gerüche u.v.m. Dies kann dazu beitragen, dass Sie sich wohlfühlen...
449,00 € ab 358,00 €
Preishit
Staub Luftreiniger: Blueair Dust Magnet 5210i - leise im Betrieb Staub Luftreiniger: Blueair Dust Magnet 5210i -...
1 Bewertung
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Sichtbar weniger Staub Der Blueair Dust Magnet 5210i Staub Luftreiniger verfügt über zwei Vorfilter, die die Luft von größeren Partikeln wie Tierhaaren und sichtbaren Staub säubert. Die Luft wird dann durch den integrierten...
379,00 € 356,00 €
Preishit
Blueair Cabin P1 Luftreiniger für das Auto Blueair Cabin P1 Luftreiniger für das Auto
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Luftreiniger für das Auto: Blueair Cabin P1 Luftverschmutzung, Ausdünstungen, Gerüche, Pollen oder Feinstaub im Auto? Das muss nicht sein. Atmen Sie beim Autofahren entspannt durch und reinigen Sie die Innenraumlauft mit dem Blueair...
329,00 € 228,00 €
Preishit
IDEAL AP40 PRO Luftreiniger mit waschbarem Filterüberzug IDEAL AP40 PRO Luftreiniger mit waschbarem...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der IDEAL AP40 PRO HEPA reinigt die Atemluft von Allergenen, Gerüchen, VOC, Tabakrauch, Schadstoffe und Krankheitserreger bis zu 99,99% bei 0,2 µm. Filtertechnik auf dem neuesten Stand Der IDEAL AP40 PRO HEPA Filter Luftreiniger hat eine...
633,08 € 559,90 €
Preishit
IDEAL AP30 PRO mit 360°-Smartfilter-System IDEAL AP30 PRO mit 360°-Smartfilter-System
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der elektrische Luftreiniger IDEAL AP30 PRO ist besonders leise und platzsparend. Optimal für Familien mit Kleinkindern und Homeoffice, sowie für Allergiker eine große Erleichterung im Alltag. Das Ideal Filtersystem - Made in Germany Der...
530,74 € 469,90 €
Preishit
IDEAL AP80 Pro Luftreiniger mit Luftsensoren für maximale Leistung IDEAL AP80 Pro Luftreiniger mit Luftsensoren...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Für stark frequentierte Räume Der IDEAL AP80 Pro eignet sich hervorragend für Räume in denen sich viele Menschen aufhalten oder reger Besucherverkehr ist. Wie z. B. in Schulen, Kindergärten, Wartezimmer, Verkaufsräumen oder Büros. Der...
1.274,49 € 1.129,00 €
Preishit
Blueair 505 filtert effektiv Schimmelsporen aus der Raumluft Blueair 505 filtert effektiv Schimmelsporen aus...
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Bedienung einfach gemacht Zur komfortablen Bedienung können Sie bei dem Blueair 505 zwei Optionen wählen. Per leicht bedienbaren LED Touchfeldern, sowie über die App auf Smartphone, Tablet oder SmartWatch. Einfach den Blueair...
779,00 € 749,00 €
Allermed CA50+ mit Aktivkohle- und HEPA-Filter Allermed CA50+ mit Aktivkohle- und HEPA-Filter
7 Bewertungen
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Der Allermed Luftreiniger CA 50+ wird in der flächenmäßig größten Luftreiniger Fabrik der Welt gebaut. Das überlegene Design mit 360° Luftansaugung, der Industriemotor und das kompakte Metallgehäuse überzeugen bei dem Allermed CA 50+,...
1.297,00 €
Preishit
Blueair Pro L filtert die Raumluft mindestens 5x pro Stunde Blueair Pro L filtert die Raumluft mindestens...
2 Bewertungen
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Profi Filtertechnologie des Blueair Pro L Ausgestattet mit zwei Ventilatoren und zwei großflächigen Filtereinheiten in V-Form ist der Pro L Luftreiniger für professionelle Anwendung konzipiert. Der Luftdurchsatz beträgt 1071 m³/h, um...
1.519,00 € 1.175,50 €
Preishit
Blueair Pro M ist effektiv in Raucherräumen mit Aktivkohlefilter Blueair Pro M ist effektiv in Raucherräumen mit...
4 Bewertungen
Allergate Product Icons Allergate Product Icons
Kompakter Luftreiniger für Profis Die völlig neuartige Anordnung der Filtereinsätze in V-Form lässt die Filterfläche deutlich anwachsen, was eine höhere Kapazität bedeutet. Besonders hoch ist der Abscheidegrad für Feinstaub (> 0,1...
899,00 € 799,00 €
Filter
1

Sind Luftreiniger sinnvoll für Allergiker?

Kaum eine Personengruppe profitiert mehr von einem Luftreiniger als Allergiker! Ob Pollenallergie, Hausstauballergie oder Tierhaarallergie: Luftreiniger bringen Allergikern eine deutliche Verbesserung ihrer Beschwerden.

Der Grund: Luftreiniger entfernen Allergieauslöser innerhalb kurzer Zeit effektiv aus der Luft. Studien renommierter Hochschulen wie beispielsweise der Stanford University und der Harvard Medical School bestätigen die subjektiven Erfahrungsberichte von Nutzern.

Je nachdem, auf welche Allergene Sie empfindlich reagieren, ist ein anderes Luftreiniger-Modell am besten geeignet. Im PureNature-Shop haben Sie die Möglichkeit, sich Modelle für verschiedene Filterzwecke anzeigen zu lassen – für jede Allergie den passenden Luftreiniger!

Wie effektiv sind Luftreiniger gegen Hausstaub, Pollen und Schadstoffe?

Allergien können sehr unterschiedliche Auslöser haben. Allergiker sollten daher zunächst klären, auf welche Art oder welche Arten (es können auch mehrere sein) von Schadstoffen sie empfindlich reagieren. Auf Grundlage dieses Wissens lässt sich die Entscheidung für den jeweils effektivsten Luftreiniger treffen.

Pollenallergie/Heuschnupfen

Tests haben gezeigt, dass für zu Hause oder das Büro kein Mittel effektiver gegen Heuschnupfen hilft als ein Luftreiniger. Er entfernt innerhalb kurzer Zeit bis zu 99,99 Prozent der allergieauslösenden Pollen aus der Raumluft. Wichtig bei Pollenallergie: Wählen Sie einen Luftreiniger mit HEPA-Filter. HEPA-Filter sind dazu in der Lage, die winzig kleinen allergenen Partikel zuverlässig aus der Atemluft zu entfernen. Weitere Techniken wie ein Aktivkohlefilter, Ionisator oder Ozongenerator können ergänzend sinnvoll sein.

Hausstauballergie

Die so genannte Hausstauballergie ist genau genommen eine Allergie gegen den Kot der Hausstaubmilbe. Bei Hausstauballergie kann ein Luftreiniger ein sinnvolles Instrument im Zusammenspiel mit anderen Maßnahmen sein, denn das Gerät reinigt die Luft von Hausstaub, an dem häufig der Milbenkot anhaftet. Was ein Luftreiniger nicht leisten kann, ist die Reinigung von Oberflächen. Gerade in Betten und Polstermöbeln befinden sich die höchsten Konzentrationen von Milbenkot. Bei der Hausarbeit wird er aufgewirbelt und gelangt in die Luft – und hier kann der Luftreiniger tätig werden.

Als einzige Maßnahme gegen die Symptome einer Hausstauballergie wäre ein Luftreiniger allein nicht ausreichend. Wenn Sie jedoch Ihre Bettwaren und sonstigen Einrichtungsgegenstände allergiefreundlich ausstatten, ist ein Luftreiniger jedoch eine sinnvolle Ergänzungsmaßnahme. Dies gilt vor allem, wenn Sie zusätzlich empfindlich auf Feinstaub, Schimmelsporen oder Ausdünstungen von Möbeln reagieren.

Tierhaarallergie

10 Prozent der Bevölkerung reagieren allergisch auf Tierhaare. Oft zeigen sich die Symptome erst nach Anschaffung des Haustieres. Den vierbeinigen Freund dann wieder hergeben, das möchten viele Tierbesitzer nicht – und bei einer leichten Allergie ist es auch nicht unbedingt nötig.

Wichtige Maßnahmen zur Linderung der Symptome einer Tierhaarallergie können sein, dem Haustier den Weg zum Schlafzimmer zu versperren und dem Hund oder der Katze beizubringen, sich nicht auf Kissen, Polstermöbeln und Betten niederzulassen, denn hier haften die Allergene besonders gut an. Neben einem Staubsauger mit HEPA-Filter kann ein Luftreiniger helfen, die Menge der allergenen Partikel in der Luft deutlich zu reduzieren. Auch der Luftreiniger sollte über einen HEPA-Filter verfügen. Ein Luftreiniger mit automatischem Partikel-Sensor misst die Anzahl der Partikel und stellt automatisch die erforderliche Reinigungsstufe ein.

Gerüche

Manchen unangenehmen Gerüchen in der Wohnung ist nur schwer beizukommen. In der Stadt ist es vielleicht der Imbiss im Erdgeschoss, auf dem Land der Hühnerstall der Nachbarin. Auch Rauchen in der Wohnung oder das eigene Haustier hinterlassen unerwünschte Geruchsspuren. Wenn eine Beseitigung der Ursache nicht möglich ist, kann ein Luftreiniger Abhilfe schaffen. Am wirkungsvollsten gegen Gerüche ist ein Gerät mit einer Kombination aus einem HEPA-Filter, der ultrafeine Partikel aus der Luft filtert, und einem Aktivkohlefilter, der organische flüchtige Gase durch Adsorption beseitigt. Wird in der Wohnung geraucht, sollte auf einen Luftreiniger mit Ionisatoren verzichtet werden, da die negativ geladenen Ionen mit den Schadstoffen aus dem Zigarettenrauch reagieren und gefährliche Abbauprodukte produzieren.

VOCs

VOC steht für volatile organic compounds, also flüchtige organische Verbindungen wie Lösemittel, Terpene, Benzol und Toluol. VOCs sind potenziell gesundheitsschädlich und oft Auslöser für unangenehme Gerüche in Innenräumen. Lässt sich der Auslöser nicht oder nicht vollständig aus dem Zimmer entfernen, kann ein Luftreiniger mit Aktivkohlefilter effektiv die Luft reinigen. Oft werden Luftreiniger gegen VOCs zusätzlich mit HEPA-Filtern ausgestattet, um nichtflüchtige Partikel und Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Geräte mit Ozon-Generatoren oxidieren VOCs und machen sie so unschädlich, allerdings können ungeprüfte Geräte teilweise reizendes Ozon freisetzen.

Schimmelsporen

Bei Schimmelbefall sollte unbedingt der Auslöser festgestellt und saniert werden. Bei Schimmel in der Wohnung drohen zahlreiche gesundheitliche Beschwerden, zum Beispiel Allergien, Atemwegserkrankungen, Reizungen der Haut und der Augen, erhöhte Infektanfälligkeit und chronische Erschöpfungszustände.

Unterstützend zur Beseitigung der Ursachen kann ein Luftreiniger zuverlässig Schimmelsporen aus der Luft filtern. Sowohl Geräte mit HEPA-Filter als auch Modelle mit Aktivkohlefilter und Ionisatoren sind geeignet. Ideal zur Bekämpfung von Schimmelsporen in der Luft sind Kombimodelle.

Rauch

Der beste Schutz vor Zigarettenrauch in Innenräumen ist natürlich, wenn nicht geraucht wird. Manchmal lässt sich der rauchende Mitbewohner aber nicht davon überzeugen, bei jedem Wetter vor die Tür zu gehen – oder die Wohnung befindet sich über einer Kneipe und sobald die Fenster gekippt sind, zieht der Zigarettenrauch in die Wohnung. Dann kann ein Luftreiniger vor Schadstoffen in der Luft und unangenehmen Gerüchen schützen.

Rauch besteht aus winzig kleinen Schwebstoffen. Nur ein HEPA-Filter ist in der Lage, die feinen Partikel aus der Luft zu filtern. Sinnvoll ist die Kombination eines HEPA-Filters mit Aktivkohlefiltern, die größere Partikel und unangenehme Gerüche aus der Luft filtern können.

Jeder Allergiker kennt das

Wer unter Heuschnupfen leidet, kennt meist genau „seine“ Pollenflugzeiten. Aus der Zeitung oder einer Pollenflug-App entnehmen Pollenallergiker Zeiten und Ausmaß der zu erwartenden Pollenbelastung. Gelüftet wird, wenn überhaupt, nur noch zu bestimmten Zeiten – wenn nämlich weniger Pollen in der Außenluft enthalten sind. Dennoch gelangen Pollen in Innenräume, zum Beispiel über die Kleidung oder auch die Haare. Viele Allergiker befolgen deshalb strenge Regeln, kleiden sich zum Beispiel jedes Mal um, wenn sie von draußen kommen, waschen vor dem Zubettgehen jeden Tag die Haare usw.

Wer einen Luftreiniger zu Hause oder im Büro hat, ist deutlich weniger von den Pollenflugzeiten abhängig und kann im Alltag, der sich bei den meisten Menschen nun einmal vorwiegend in Innenräumen abspielt, buchstäblich durchatmen.

Denn Innenräume kann ein geeigneter Luftreiniger zuverlässig von allergieauslösenden Pollen reinigen. Die nervenden Symptome wie juckende, gereizte Augen, häufiges Niesen, Fließschnupfen, verstopfte Nase, Kratzen im Hals, Husten und Hautreaktionen werden dadurch deutlich gemindert.

Was können Sie noch für ein möglichst allergiefreies Zuhause tun?

Luftreiniger sind bei vielen Allergien ein gutes Hilfsmittel, um die Beschwerden zu lindern. Zusätzlich sollten Sie versuchen, die Auslöser Ihrer Allergie so weit wie möglich aus Ihrem Umfeld zu entfernen. Folgende Maßnahmen können helfen:

Lüften

Es klingt banal, aber richtiges Lüften kann tatsächlich allergiebedingte Beschwerden lindern. Ideal ist es drei- bis viermal täglich stoß- und quer zu lüften. Stoßlüften bedeutet, dass die Fenster und Türen für kurze Zeit komplett geöffnet statt für längere Zeit nur gekippt werden. Querlüften heißt, dass vor allem gegenüberliegende Fenster und Türen geöffnet werden sollten, sodass ein richtiger Durchzug entsteht. Mit dieser Art des Lüftens geht übrigens im Winter auch am wenigsten Heizungswärme verloren.

Allergikerwäsche

Allergikerwäsche betrifft vor allem die richtigen Bettwaren bei Hausstauballergie. Spezielle Bezüge sorgen für ein trockenes Schlafklima und machen es daher Milben schwer, die ein feucht-warmes Klima bevorzugen. Encasings isolieren Matratze bzw. Kissen und Decke durch sehr feinmaschiges Gewebe und verhindern so, dass Allergene an die Haut gelangen.

Schadstofffreie Kleidung

Herkömmliche Kleidung ist voller Chemikalien. Die konventionelle Textilindustrie verbraucht weltweit ein Dritter aller Chemikalien! Viele Menschen reagieren empfindlich oder auch allergisch darauf. Schließlich tragen wir den ganzen Tag Kleidung auf dem Körper – Gifte haben viel Zeit, über die Haut in unseren Organismus überzugehen. Erfreulicherweise gibt es inzwischen Anbieter die modische und hochwertige Kleidung ohne Schadstoffe herstellen. Zuverlässige Siegel wie GOTS garantieren Kleidung ohne Gift.

Möbel, Wohnungsausstattung und Deko ohne Schadstoffe

Materialien, Lasuren, Lacke und Kleber: All das gibt es mit Schadstoffen und ohne Schadstoffe. Gerade schadstoffbelastete Möbel und Teppiche geben potenziell allergieauslösende Gifte über einen langen Zeitraum an ihre Umgebung ab. Siegel und Auszeichnungen wie das goldene M, der blaue Engel und das FSC-Siegel sorgen für Sicherheit bei der Einrichtung. Besonderes Augenmerk sollten Sie bei Renovierungsmaßnahmen auf schadstofffreie Wandfarben legen, da über die große Fläche ansonsten viele unerwünschte Stoffe an die Raumluft abgegeben werden.

Allergikerfreundliche Katzen

Wer allergisch auf Katzenhaare oder deren Speichel reagiert, muss nicht unbedingt auf die Tierhaltung verzichten. Einige Katzenrassen werden von Allergikern deutlich besser vertragen, beispielsweise die Sphynx-Katze, Rex-Katzen und die Sibirische Katze. Machen Sie einen Test, indem Sie einige Haare der Katze vor Anschaffung des Tieres mit nach Hause nehmen und Ihre Reaktion darauf beobachten.

Staubsauger mit Allergenfilter

Sauberkeit ist bei vielen Allergien das A und O. Damit beim Hausputz die Allergene nicht aufgewirbelt werden und die Symptome verschlimmern, sollten Sie einen Staubsauger mit speziellen Filtern verwenden und glatte Böden idealerweise alle zwei Tage feucht wischen. 

Darauf sollten Allergiker bei einem neuen Luftreiniger achten

Welche CADR-Werte für welche Raumgröße?

CADR steht für Clean Air Delivery Rate und ist einer der maßgeblichen Werte beim Kauf eines neuen Luftreinigers. CADR ist der Durchgangswert für saubere Luft – ein Parameter, der speziell für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Luftreinigern entwickelt wurde. Bei einer Standardraumhöhe von 2,5 Metern sollte der CADR-Wert für Räume mit einer Fläche zwischen 20 und 40 Quadratmetern bis zu 310 betragen; bei einer Fläche zwischen 30 und 50 Quadratmetern sollte er bei bis zu 440 liegen und bei Räumen mit einer Fläche zwischen 50 und 70 Quadratmeter wird ein CADR-Wert von bis zu 600 empfohlen. Wählen Sie im Zweifelsfall eher ein Gerät mit höherem CADR-Wert, da sich der Wert auf die maximale Leistungsfähigkeit bezieht.

Brauche ich mehrere Luftreiniger für meine Wohnung?

Ein Luftreiniger könnte die Luft in der ganzen Wohnung nur dann zuverlässig reinigen, wenn es keine Wände, Raumteiler, Trennwände, Schränke usw. gäbe. Das dürfte in den wenigsten Wohnungen der Fall sein. Das Gerät reinigt grundsätzlich nur den Raum, in dem es steht. Selbst wenn es von der Leistungsfähigkeit her auf die Gesamtfläche der Wohnung ausgelegt ist: Zwischen Räumen findet zu wenig Luftaustausch statt, als dass getrennt liegende Räume mit gereinigt werden könnten.

Handelt es sich also nicht um eine offene Fläche, sollte für jeden Raum, in dem die Luft gereinigt werden soll, ein eigener Luftreiniger angeschafft werden.

Woher weiß ich, wann der Filter ersetzt werden muss?

Die Hersteller geben Standardwerte für den Filterwechsel an. Üblicherweise wird der Filter nach etwa neun Monaten gewechselt. Selbstverständlich spielen Nutzungsdauer sowie Schadstoff- und Staubbelastung in der Raumluft im individuellen Fall eine Rolle. Einen vollen Filter können Sie in der Regel anhand einer gelblichen oder bräunlichen Verfärbung erkennen.

Welche Filterart ist am besten geeignet?

Welche Filterart am besten geeignet ist, entscheidet sich nach dem primären Einsatzzweck. Ein HEPA-Filter reinigt die Luft zuverlässig von sehr kleinen Partikeln und ist deshalb ideal bei Pollenallergie und Tierhaarallergie. Soll der Luftreiniger in erster Linie gegen Gerüche und VOCs eingesetzt werden, ist der Aktivkohlefilter das Mittel der Wahl. Oft ist ein Kombigerät, das verschiedene Techniken vereint, die beste Lösung.

Was bringt der Automatikmodus?

Der Automatikmodus ist eine sinnvolle Funktion, über den manche Allergie-Luftreiniger verfügen. Ist die Person mit Allergie außer Haus oder merkt es nicht, dass die Feinstaub-, Pollen- oder Schimmelsporen-Konzentration gerade ansteigt, übernimmt der Luftreiniger für Allergiker mit Sensortechnik die Kontrolle. Die integrierten Sensoren geben einen Impuls, der dazu führt, dass der Raumluftreiniger in eine stärkere Leistungsstufe schaltet. Wenn die Partikel oder VOCs aus der Luft entfernt sind, schaltet der Allergie-Luftreiniger automatisch wieder auf die niedrigste Stufe. Diese Funktionsweise bietet einem Allergiker zusätzliche Sicherheit und hält auch bei Abwesenheit die Luft rein – eine Wohltat nach einem arbeitsreichen Tag.

Welche Luftreiniger-Art ist die beste Wahl für Allergiker?

Die meisten Allergene breiten sich über Partikel in der Luft aus. Deshalb sollten Allergiker einen Luftreiniger mit HEPA-Filter kaufen: Diese Art von Luftreiniger ist dazu in der Lage, Staub, Feinstaub, Pollen, Hausstaubmilben und Allergene von der Katze zuverlässig aus der Luft zu filtern.

Gegen Gerüche, Rauch und Alltagschemikalien in unseren Wohnräumen ist eine Kombination mit einem Aktivkohlefilter ideal.

Der beste Luftreiniger: Wie teuer, wie effektiv, wie laut?

Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Luftreinigern für Allergiker empfehlen wir gern den Blueair 405 Classic. Er reinigt Räume bis 40 Quadratmeter zuverlässig von Feinstaub, Pollen, Schimmelspuren, Lösungsmitteln, VOCs, Gerüchen und vielem mehr. In einem Labortest des unabhängigen Testfakta-Instituts war der Blueair 405 Classic mit großem Abstand Testsieger. Das Gerät reinigt die Zimmerluft fünfmal pro Stunde. Sein CADR-Wert für Pollen und Staub beispielsweise beträgt jeweils 510 m3/h.

Je nach Filterstufe verbraucht das Gerät 15, 25 oder 90 Watt. Trotz seiner hervorragenden Leistungsfähigkeit und Reinigungseffizienz läuft der Blueair 405 Luftreiniger angenehm leise: je nach Filterstufe bei 32, 42 oder 52 db(A).

Der Blueair 405 Classic ist derzeit in unserem PureNature-Shop für 549 € erhältlich. Wir bieten ihn guten Gewissens mit 30 Tagen Testzeit an, denn nach wenigen Tagen werden Sie das Gerät nicht mehr missen wollen. Die Erleichterung für Allergiker ist unmittelbar spürbar!

Achtung! An alle, die im Homeoffice sind

Die Luft in Innenräumen ist laut Europäischer Lungenstiftung ELF bis zu fünfmal stärker mit Schadstoffen belastet als die Luft im Freien! Der Grund: Allergene, Staub und Feinstaub, Chemikalien und Radongas sind in den eigenen vier Wänden „gefangen“ und können nicht nach außen entweichen. Die Fensterlüftung reicht häufig nicht aus, um verbrauchte Luft samt Schadstoffen durch Frischluft zu ersetzen. Allergien, Schlafstörungen, Herz- und Lungenerkrankungen sowie viele weitere teils diffuse gesundheitliche Beschwerden können die Folge sein. Dies ist umso relevanter, als im Kontext der Pandemie die Aufenthaltszeiten im Homeoffice bei vielen Menschen deutlich angestiegen ist. Je mehr Zeit wir im Zuhause-Büro verbringen, desto sinnvoller ist die Anschaffung eines Luftreinigers, um den negativen Folgen der schmutzigen Luft vorzubeugen.

Profitieren auch Sie von sauberer, gesunder Luft in Innenräumen – atmen Sie auf! Wir beraten Sie gerne zum für Ihre Allergie idealen Luftreiniger.

Kaum eine Personengruppe profitiert mehr von einem Luftreiniger als Allergiker! Ob Pollenallergie, Hausstauballergie oder Tierhaarallergie: Luftreiniger bringen Allergikern eine deutliche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sind Luftreiniger sinnvoll für Allergiker?

Kaum eine Personengruppe profitiert mehr von einem Luftreiniger als Allergiker! Ob Pollenallergie, Hausstauballergie oder Tierhaarallergie: Luftreiniger bringen Allergikern eine deutliche Verbesserung ihrer Beschwerden.

Der Grund: Luftreiniger entfernen Allergieauslöser innerhalb kurzer Zeit effektiv aus der Luft. Studien renommierter Hochschulen wie beispielsweise der Stanford University und der Harvard Medical School bestätigen die subjektiven Erfahrungsberichte von Nutzern.

Je nachdem, auf welche Allergene Sie empfindlich reagieren, ist ein anderes Luftreiniger-Modell am besten geeignet. Im PureNature-Shop haben Sie die Möglichkeit, sich Modelle für verschiedene Filterzwecke anzeigen zu lassen – für jede Allergie den passenden Luftreiniger!

Wie effektiv sind Luftreiniger gegen Hausstaub, Pollen und Schadstoffe?

Allergien können sehr unterschiedliche Auslöser haben. Allergiker sollten daher zunächst klären, auf welche Art oder welche Arten (es können auch mehrere sein) von Schadstoffen sie empfindlich reagieren. Auf Grundlage dieses Wissens lässt sich die Entscheidung für den jeweils effektivsten Luftreiniger treffen.

Pollenallergie/Heuschnupfen

Tests haben gezeigt, dass für zu Hause oder das Büro kein Mittel effektiver gegen Heuschnupfen hilft als ein Luftreiniger. Er entfernt innerhalb kurzer Zeit bis zu 99,99 Prozent der allergieauslösenden Pollen aus der Raumluft. Wichtig bei Pollenallergie: Wählen Sie einen Luftreiniger mit HEPA-Filter. HEPA-Filter sind dazu in der Lage, die winzig kleinen allergenen Partikel zuverlässig aus der Atemluft zu entfernen. Weitere Techniken wie ein Aktivkohlefilter, Ionisator oder Ozongenerator können ergänzend sinnvoll sein.

Hausstauballergie

Die so genannte Hausstauballergie ist genau genommen eine Allergie gegen den Kot der Hausstaubmilbe. Bei Hausstauballergie kann ein Luftreiniger ein sinnvolles Instrument im Zusammenspiel mit anderen Maßnahmen sein, denn das Gerät reinigt die Luft von Hausstaub, an dem häufig der Milbenkot anhaftet. Was ein Luftreiniger nicht leisten kann, ist die Reinigung von Oberflächen. Gerade in Betten und Polstermöbeln befinden sich die höchsten Konzentrationen von Milbenkot. Bei der Hausarbeit wird er aufgewirbelt und gelangt in die Luft – und hier kann der Luftreiniger tätig werden.

Als einzige Maßnahme gegen die Symptome einer Hausstauballergie wäre ein Luftreiniger allein nicht ausreichend. Wenn Sie jedoch Ihre Bettwaren und sonstigen Einrichtungsgegenstände allergiefreundlich ausstatten, ist ein Luftreiniger jedoch eine sinnvolle Ergänzungsmaßnahme. Dies gilt vor allem, wenn Sie zusätzlich empfindlich auf Feinstaub, Schimmelsporen oder Ausdünstungen von Möbeln reagieren.

Tierhaarallergie

10 Prozent der Bevölkerung reagieren allergisch auf Tierhaare. Oft zeigen sich die Symptome erst nach Anschaffung des Haustieres. Den vierbeinigen Freund dann wieder hergeben, das möchten viele Tierbesitzer nicht – und bei einer leichten Allergie ist es auch nicht unbedingt nötig.

Wichtige Maßnahmen zur Linderung der Symptome einer Tierhaarallergie können sein, dem Haustier den Weg zum Schlafzimmer zu versperren und dem Hund oder der Katze beizubringen, sich nicht auf Kissen, Polstermöbeln und Betten niederzulassen, denn hier haften die Allergene besonders gut an. Neben einem Staubsauger mit HEPA-Filter kann ein Luftreiniger helfen, die Menge der allergenen Partikel in der Luft deutlich zu reduzieren. Auch der Luftreiniger sollte über einen HEPA-Filter verfügen. Ein Luftreiniger mit automatischem Partikel-Sensor misst die Anzahl der Partikel und stellt automatisch die erforderliche Reinigungsstufe ein.

Gerüche

Manchen unangenehmen Gerüchen in der Wohnung ist nur schwer beizukommen. In der Stadt ist es vielleicht der Imbiss im Erdgeschoss, auf dem Land der Hühnerstall der Nachbarin. Auch Rauchen in der Wohnung oder das eigene Haustier hinterlassen unerwünschte Geruchsspuren. Wenn eine Beseitigung der Ursache nicht möglich ist, kann ein Luftreiniger Abhilfe schaffen. Am wirkungsvollsten gegen Gerüche ist ein Gerät mit einer Kombination aus einem HEPA-Filter, der ultrafeine Partikel aus der Luft filtert, und einem Aktivkohlefilter, der organische flüchtige Gase durch Adsorption beseitigt. Wird in der Wohnung geraucht, sollte auf einen Luftreiniger mit Ionisatoren verzichtet werden, da die negativ geladenen Ionen mit den Schadstoffen aus dem Zigarettenrauch reagieren und gefährliche Abbauprodukte produzieren.

VOCs

VOC steht für volatile organic compounds, also flüchtige organische Verbindungen wie Lösemittel, Terpene, Benzol und Toluol. VOCs sind potenziell gesundheitsschädlich und oft Auslöser für unangenehme Gerüche in Innenräumen. Lässt sich der Auslöser nicht oder nicht vollständig aus dem Zimmer entfernen, kann ein Luftreiniger mit Aktivkohlefilter effektiv die Luft reinigen. Oft werden Luftreiniger gegen VOCs zusätzlich mit HEPA-Filtern ausgestattet, um nichtflüchtige Partikel und Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Geräte mit Ozon-Generatoren oxidieren VOCs und machen sie so unschädlich, allerdings können ungeprüfte Geräte teilweise reizendes Ozon freisetzen.

Schimmelsporen

Bei Schimmelbefall sollte unbedingt der Auslöser festgestellt und saniert werden. Bei Schimmel in der Wohnung drohen zahlreiche gesundheitliche Beschwerden, zum Beispiel Allergien, Atemwegserkrankungen, Reizungen der Haut und der Augen, erhöhte Infektanfälligkeit und chronische Erschöpfungszustände.

Unterstützend zur Beseitigung der Ursachen kann ein Luftreiniger zuverlässig Schimmelsporen aus der Luft filtern. Sowohl Geräte mit HEPA-Filter als auch Modelle mit Aktivkohlefilter und Ionisatoren sind geeignet. Ideal zur Bekämpfung von Schimmelsporen in der Luft sind Kombimodelle.

Rauch

Der beste Schutz vor Zigarettenrauch in Innenräumen ist natürlich, wenn nicht geraucht wird. Manchmal lässt sich der rauchende Mitbewohner aber nicht davon überzeugen, bei jedem Wetter vor die Tür zu gehen – oder die Wohnung befindet sich über einer Kneipe und sobald die Fenster gekippt sind, zieht der Zigarettenrauch in die Wohnung. Dann kann ein Luftreiniger vor Schadstoffen in der Luft und unangenehmen Gerüchen schützen.

Rauch besteht aus winzig kleinen Schwebstoffen. Nur ein HEPA-Filter ist in der Lage, die feinen Partikel aus der Luft zu filtern. Sinnvoll ist die Kombination eines HEPA-Filters mit Aktivkohlefiltern, die größere Partikel und unangenehme Gerüche aus der Luft filtern können.

Jeder Allergiker kennt das

Wer unter Heuschnupfen leidet, kennt meist genau „seine“ Pollenflugzeiten. Aus der Zeitung oder einer Pollenflug-App entnehmen Pollenallergiker Zeiten und Ausmaß der zu erwartenden Pollenbelastung. Gelüftet wird, wenn überhaupt, nur noch zu bestimmten Zeiten – wenn nämlich weniger Pollen in der Außenluft enthalten sind. Dennoch gelangen Pollen in Innenräume, zum Beispiel über die Kleidung oder auch die Haare. Viele Allergiker befolgen deshalb strenge Regeln, kleiden sich zum Beispiel jedes Mal um, wenn sie von draußen kommen, waschen vor dem Zubettgehen jeden Tag die Haare usw.

Wer einen Luftreiniger zu Hause oder im Büro hat, ist deutlich weniger von den Pollenflugzeiten abhängig und kann im Alltag, der sich bei den meisten Menschen nun einmal vorwiegend in Innenräumen abspielt, buchstäblich durchatmen.

Denn Innenräume kann ein geeigneter Luftreiniger zuverlässig von allergieauslösenden Pollen reinigen. Die nervenden Symptome wie juckende, gereizte Augen, häufiges Niesen, Fließschnupfen, verstopfte Nase, Kratzen im Hals, Husten und Hautreaktionen werden dadurch deutlich gemindert.

Was können Sie noch für ein möglichst allergiefreies Zuhause tun?

Luftreiniger sind bei vielen Allergien ein gutes Hilfsmittel, um die Beschwerden zu lindern. Zusätzlich sollten Sie versuchen, die Auslöser Ihrer Allergie so weit wie möglich aus Ihrem Umfeld zu entfernen. Folgende Maßnahmen können helfen:

Lüften

Es klingt banal, aber richtiges Lüften kann tatsächlich allergiebedingte Beschwerden lindern. Ideal ist es drei- bis viermal täglich stoß- und quer zu lüften. Stoßlüften bedeutet, dass die Fenster und Türen für kurze Zeit komplett geöffnet statt für längere Zeit nur gekippt werden. Querlüften heißt, dass vor allem gegenüberliegende Fenster und Türen geöffnet werden sollten, sodass ein richtiger Durchzug entsteht. Mit dieser Art des Lüftens geht übrigens im Winter auch am wenigsten Heizungswärme verloren.

Allergikerwäsche

Allergikerwäsche betrifft vor allem die richtigen Bettwaren bei Hausstauballergie. Spezielle Bezüge sorgen für ein trockenes Schlafklima und machen es daher Milben schwer, die ein feucht-warmes Klima bevorzugen. Encasings isolieren Matratze bzw. Kissen und Decke durch sehr feinmaschiges Gewebe und verhindern so, dass Allergene an die Haut gelangen.

Schadstofffreie Kleidung

Herkömmliche Kleidung ist voller Chemikalien. Die konventionelle Textilindustrie verbraucht weltweit ein Dritter aller Chemikalien! Viele Menschen reagieren empfindlich oder auch allergisch darauf. Schließlich tragen wir den ganzen Tag Kleidung auf dem Körper – Gifte haben viel Zeit, über die Haut in unseren Organismus überzugehen. Erfreulicherweise gibt es inzwischen Anbieter die modische und hochwertige Kleidung ohne Schadstoffe herstellen. Zuverlässige Siegel wie GOTS garantieren Kleidung ohne Gift.

Möbel, Wohnungsausstattung und Deko ohne Schadstoffe

Materialien, Lasuren, Lacke und Kleber: All das gibt es mit Schadstoffen und ohne Schadstoffe. Gerade schadstoffbelastete Möbel und Teppiche geben potenziell allergieauslösende Gifte über einen langen Zeitraum an ihre Umgebung ab. Siegel und Auszeichnungen wie das goldene M, der blaue Engel und das FSC-Siegel sorgen für Sicherheit bei der Einrichtung. Besonderes Augenmerk sollten Sie bei Renovierungsmaßnahmen auf schadstofffreie Wandfarben legen, da über die große Fläche ansonsten viele unerwünschte Stoffe an die Raumluft abgegeben werden.

Allergikerfreundliche Katzen

Wer allergisch auf Katzenhaare oder deren Speichel reagiert, muss nicht unbedingt auf die Tierhaltung verzichten. Einige Katzenrassen werden von Allergikern deutlich besser vertragen, beispielsweise die Sphynx-Katze, Rex-Katzen und die Sibirische Katze. Machen Sie einen Test, indem Sie einige Haare der Katze vor Anschaffung des Tieres mit nach Hause nehmen und Ihre Reaktion darauf beobachten.

Staubsauger mit Allergenfilter

Sauberkeit ist bei vielen Allergien das A und O. Damit beim Hausputz die Allergene nicht aufgewirbelt werden und die Symptome verschlimmern, sollten Sie einen Staubsauger mit speziellen Filtern verwenden und glatte Böden idealerweise alle zwei Tage feucht wischen. 

Darauf sollten Allergiker bei einem neuen Luftreiniger achten

Welche CADR-Werte für welche Raumgröße?

CADR steht für Clean Air Delivery Rate und ist einer der maßgeblichen Werte beim Kauf eines neuen Luftreinigers. CADR ist der Durchgangswert für saubere Luft – ein Parameter, der speziell für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Luftreinigern entwickelt wurde. Bei einer Standardraumhöhe von 2,5 Metern sollte der CADR-Wert für Räume mit einer Fläche zwischen 20 und 40 Quadratmetern bis zu 310 betragen; bei einer Fläche zwischen 30 und 50 Quadratmetern sollte er bei bis zu 440 liegen und bei Räumen mit einer Fläche zwischen 50 und 70 Quadratmeter wird ein CADR-Wert von bis zu 600 empfohlen. Wählen Sie im Zweifelsfall eher ein Gerät mit höherem CADR-Wert, da sich der Wert auf die maximale Leistungsfähigkeit bezieht.

Brauche ich mehrere Luftreiniger für meine Wohnung?

Ein Luftreiniger könnte die Luft in der ganzen Wohnung nur dann zuverlässig reinigen, wenn es keine Wände, Raumteiler, Trennwände, Schränke usw. gäbe. Das dürfte in den wenigsten Wohnungen der Fall sein. Das Gerät reinigt grundsätzlich nur den Raum, in dem es steht. Selbst wenn es von der Leistungsfähigkeit her auf die Gesamtfläche der Wohnung ausgelegt ist: Zwischen Räumen findet zu wenig Luftaustausch statt, als dass getrennt liegende Räume mit gereinigt werden könnten.

Handelt es sich also nicht um eine offene Fläche, sollte für jeden Raum, in dem die Luft gereinigt werden soll, ein eigener Luftreiniger angeschafft werden.

Woher weiß ich, wann der Filter ersetzt werden muss?

Die Hersteller geben Standardwerte für den Filterwechsel an. Üblicherweise wird der Filter nach etwa neun Monaten gewechselt. Selbstverständlich spielen Nutzungsdauer sowie Schadstoff- und Staubbelastung in der Raumluft im individuellen Fall eine Rolle. Einen vollen Filter können Sie in der Regel anhand einer gelblichen oder bräunlichen Verfärbung erkennen.

Welche Filterart ist am besten geeignet?

Welche Filterart am besten geeignet ist, entscheidet sich nach dem primären Einsatzzweck. Ein HEPA-Filter reinigt die Luft zuverlässig von sehr kleinen Partikeln und ist deshalb ideal bei Pollenallergie und Tierhaarallergie. Soll der Luftreiniger in erster Linie gegen Gerüche und VOCs eingesetzt werden, ist der Aktivkohlefilter das Mittel der Wahl. Oft ist ein Kombigerät, das verschiedene Techniken vereint, die beste Lösung.

Was bringt der Automatikmodus?

Der Automatikmodus ist eine sinnvolle Funktion, über den manche Allergie-Luftreiniger verfügen. Ist die Person mit Allergie außer Haus oder merkt es nicht, dass die Feinstaub-, Pollen- oder Schimmelsporen-Konzentration gerade ansteigt, übernimmt der Luftreiniger für Allergiker mit Sensortechnik die Kontrolle. Die integrierten Sensoren geben einen Impuls, der dazu führt, dass der Raumluftreiniger in eine stärkere Leistungsstufe schaltet. Wenn die Partikel oder VOCs aus der Luft entfernt sind, schaltet der Allergie-Luftreiniger automatisch wieder auf die niedrigste Stufe. Diese Funktionsweise bietet einem Allergiker zusätzliche Sicherheit und hält auch bei Abwesenheit die Luft rein – eine Wohltat nach einem arbeitsreichen Tag.

Welche Luftreiniger-Art ist die beste Wahl für Allergiker?

Die meisten Allergene breiten sich über Partikel in der Luft aus. Deshalb sollten Allergiker einen Luftreiniger mit HEPA-Filter kaufen: Diese Art von Luftreiniger ist dazu in der Lage, Staub, Feinstaub, Pollen, Hausstaubmilben und Allergene von der Katze zuverlässig aus der Luft zu filtern.

Gegen Gerüche, Rauch und Alltagschemikalien in unseren Wohnräumen ist eine Kombination mit einem Aktivkohlefilter ideal.

Der beste Luftreiniger: Wie teuer, wie effektiv, wie laut?

Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Luftreinigern für Allergiker empfehlen wir gern den Blueair 405 Classic. Er reinigt Räume bis 40 Quadratmeter zuverlässig von Feinstaub, Pollen, Schimmelspuren, Lösungsmitteln, VOCs, Gerüchen und vielem mehr. In einem Labortest des unabhängigen Testfakta-Instituts war der Blueair 405 Classic mit großem Abstand Testsieger. Das Gerät reinigt die Zimmerluft fünfmal pro Stunde. Sein CADR-Wert für Pollen und Staub beispielsweise beträgt jeweils 510 m3/h.

Je nach Filterstufe verbraucht das Gerät 15, 25 oder 90 Watt. Trotz seiner hervorragenden Leistungsfähigkeit und Reinigungseffizienz läuft der Blueair 405 Luftreiniger angenehm leise: je nach Filterstufe bei 32, 42 oder 52 db(A).

Der Blueair 405 Classic ist derzeit in unserem PureNature-Shop für 549 € erhältlich. Wir bieten ihn guten Gewissens mit 30 Tagen Testzeit an, denn nach wenigen Tagen werden Sie das Gerät nicht mehr missen wollen. Die Erleichterung für Allergiker ist unmittelbar spürbar!

Achtung! An alle, die im Homeoffice sind

Die Luft in Innenräumen ist laut Europäischer Lungenstiftung ELF bis zu fünfmal stärker mit Schadstoffen belastet als die Luft im Freien! Der Grund: Allergene, Staub und Feinstaub, Chemikalien und Radongas sind in den eigenen vier Wänden „gefangen“ und können nicht nach außen entweichen. Die Fensterlüftung reicht häufig nicht aus, um verbrauchte Luft samt Schadstoffen durch Frischluft zu ersetzen. Allergien, Schlafstörungen, Herz- und Lungenerkrankungen sowie viele weitere teils diffuse gesundheitliche Beschwerden können die Folge sein. Dies ist umso relevanter, als im Kontext der Pandemie die Aufenthaltszeiten im Homeoffice bei vielen Menschen deutlich angestiegen ist. Je mehr Zeit wir im Zuhause-Büro verbringen, desto sinnvoller ist die Anschaffung eines Luftreinigers, um den negativen Folgen der schmutzigen Luft vorzubeugen.

Profitieren auch Sie von sauberer, gesunder Luft in Innenräumen – atmen Sie auf! Wir beraten Sie gerne zum für Ihre Allergie idealen Luftreiniger.

Zuletzt angesehen